Einführung

Herzlich willkommen auf meinen Seiten. Die Idee der Gestaltung dieser Seiten zum Thema Bunkertours kam mir bei einem Besuch in Dänemark im Jahre 1992. Zu diesem Zeitpunkt war das Medium Internet in Deutschland noch nicht allzu sehr verbreitet und ich selber hatte auch noch keinen eigenen Zugang zum "Datex-J" (ich glaube, so nannte sich das damals). Aber irgendwie keimte in mir diese Idee. Gemeinsam mit Freunden besuchte ich die Stellungen Hanstholm und Thyboron - was für mich als gelernten Ossi, die erste Begegnung mit den Monstren aus Stahl und Beton war. Trotz meiner Offizierslaufbahn war mir soviel wie gar nichts darüber bekannt gewesen. So stand ich nun davor, schaute mir die Bunker an und sagte mir,... " Eckhard, das ist ja so gewaltig was da steht, da musst du Dich darüber sachkundig machen." und somit begann der Ursprung meines etwas sonderbaren Hobbys.

Ich begann also dicke Bücher zu lesen, las über U-Boote und deren Stützpunkte im Atlantik, las über Festungsbauwerke und über deren wichtigsten Standorte, las über die Invasion in der Normandie, las über die "Wunderwaffen" und las und las.  Las von der Westfront, las von er Ostfront und über den Krieg in Afrika. Beschäftigte mich mit der Biographien von Speer, Rommel, ... sowie besorgte mir historische Videomaterialien auf VHS und DVD. Der Stapel des Gelesenen und Gesehenen ist zwar nicht so hoch wie der Atlantikwall aber hat bestimmt die Dicke von manch einem gewaltigen Bunker. (zur Literatur komme ich auf den Seiten Literatur).

Gelesen hatte ich nun erst einmal genug und wollte die Sachen bzw. die Überbleibsel nun im Original sehen. Da ich ein weiteres schönes Hobby habe, nämlich Reisen, konnte ich diese beiden nun gut miteinander verbinden. Und so entstanden meine Touren:

1992 Dänemark Hansthom
Thyboron
Skagen
1994 Dänemark Hanstholm
Agger
Thyboron
Esbjerg
1995 Frankreich/Nordbretagne Brest
1996 Norwegen Kristiansand
1997 Frankreich Atlantik La Rochelle
1998 Frankreich / Südbretagne St Nazaire
Lorient
Quiberon
2000 Dänemark (hier begannen nun die Touren mit Steffen) Hanstholm
Hirtshals
Agger
Bulbjerg
Oddesund
Rom
Blavand
2001 Deutschland Peenemünde
2001 Frankreich / Atlantik Bordeaux
La Rochelle
St. Nazaire
La Baule
Quiberon
Lorient
Normandie
 
2002 Deutschland Nodhausen / Dora Mittelbau
2002 Frankreich / Kanalküste Pas de Calais
Normandie
2003 Frankreich / Mittelmeer / Atlantik Bayonne
Bordeaux
Royan / Grand Plage
2004 Polen Ostwall
2005 Dänemark Skagen
Hirtshals
Hanstholm
Rom
Oddesund
2006 Deutschland ehemaligen NVA Führungsstelle in Kossa
2007 Deutschland Wünsdorf (Objekt 500/ Maybachhäuser)
Berliner Unterwelten
Luftwaffenmuseum Berlin Gatow
2008 Deutschland Panzermuseum Munster
2009 Frankreich Elsass Maginot Linie Fort Schoenenbourg
2010 Deutschland Haigerloch Atomenergieversuchsanstalt
2011 Frankreich Elsass Maginot Linie Fort Kalkofen, Fort Schoenenbourg
2016 Frankreich Vom Pas de Calais bis Brest

Das Gesehene musste ich nun erst einmal für mich verarbeiten und so kam mir wieder mein Gedanke von 1992 - Du musst das, was Du gesehen hast auch anderen weitergeben - und so entstanden zuerst die einzelnen Seiten und anschließend auch die DVD zu den Seiten.
2006 habe ich nun alles in einen einheitlichen Rahmen gefasst und so entstand diese neue Optik.

Hier die Orte des Geschehens. Sucht auf der Karte Eure Region aus und Ihr werdet einiges finden